Seit 30 Jahren
Ihr Kanalfachbetrieb
in Großrosseln

Klärgruben: Entleerung und Kurzschließung

Wir kümmern uns um Ihre Klärgrube

Seit vielen Jahren gehört die Arbeit mit Klärgruben zu unserem täglichen Geschäft. Auch wenn es in den letzten Jahren einige bedeutende gesetzliche Neuregelungen gegeben hat, können wir auf viele Jahre Erfahrung im Umgang mit Gruben zurückblicken. Wir kümmern uns professionell um alle anfallenden Angelegenheiten.

Kurzschließung

Bereits seit Ende 2015 müssen viele alten Klärgruben geschlossen werden, weil die modernen Kläranlagen für bestimmte Wohngebiete sonst nicht ausreichend versorgt werden. Die Entscheidung darüber, welche Gruben geschlossen werden müssen, obliegt dabei den Kommunen. Die Schließung der alten Gruben, im Fachjargon Kurzschließung genannt, übernehmen wir für sie fachgerecht und umweltschonend gemäß der geltenden Gesetze.

Entleerung, Fäkalien- und Schlammabfuhr

Die Klärgruben, die weiter bestehen bleiben dürfen müssen regelmäßig entleert werden. Hier sind gut ausgebildete Fachleute und moderne Technik nötig, damit die notwendige Arbeit umweltschonend und so schnell und sauber wie möglich über die Bühne geht. Je länger die Arbeiten dauern, desto größer die olfaktorische Beanspruchung der Umwelt. Deshalb legen wir Wert auf eine professionelle und zügige Entleerung Ihrer Klärgrube und kümmern uns um die Entsorgung und den Abtransport aller anfallenden Abfälle.